LS Erfahrungen

 
11. Erfahrungen aus lfd. Projekten
  • Viele Unternehmen tun sich mit der Entscheidung für oder gegen den Bekannten Versender aufgrund unzureichender Informationen erst einmal schwer.
  • Große Unternehmen (Konzerne) haben die besondere Heraus- forderung der Thematik meist erkannt.
  • Im Mittelstand lässt sich nach wie vor eine gewisse Neigung zur „Verdrängung“ beobachten.
  • Häufig sind es die folgenden „offenen Punkten“, mit denen Unter- nehmen sich auseinandersetzen müssen:

1. Unzureichende Sicherheitsmaßnahmen im Unternehmen, die einer Zertifizierung entgegenstehen.

2. Die Identifikation des Bereichs, in dem Luftfracht im Unternehmen entsteht.

3. Der erforderlichen Abgrenzung des Verpackungsbereiches für Luftfracht.

4. Der Frage hinsichtlich der geeigneten Verpackung für Luftfracht.

5. Der Auswahl geeigneten Personals und dessen Ausbildung.

6. Der verbesserungswürdigen „Kommunikation“ mit dem LBA.

 

Weiter zu: LS Make or Buy?