LS Luft-Sicherheitsbeauftragter

 
9. Anforderungen und Rolle des Luftfracht-Sicherheits-
beauftragten (LSB) im Unternehmen
  • Die Aufgaben des LSB und dessen Stellvertreter orientieren sich an der Muster-Stellenbeschreibung des LBA (Kapitel 4.1.2.)
  • Vor dem Hintergrund der erforderlichen Sicherheitsüberprüfung, ist es notwendig, dass die potentiellen Kandidaten „positiv überprüfbar“ im Sinne des §7 LuftSiG sind.
  • Darüber hinaus sollte zumindest einer der Sicherheitsbeauftragten „Teil des Prozesses“ sein (idealerweise aus dem Bereich Logistik- oder Versand)
  • Ein guter Draht des LSB zur Geschäftsführung und Akzeptanz bei den Mitarbeitern im Unternehmen ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. Der LSB ist der Treiber für das Thema Luftsicherheit im Unternehmen.
  • Begeisterungsfähigkeit, Erfahrung und Freiwilligkeit sind weitere wichtige Attribute für diese Aufgabe.
  • Das Risiko, dem der LSB im Rahmen der Ausübung seiner Aufgabe unterliegt, kann im Interesse von Mitarbeiter und Unternehmen mit einer D&O Versicherung abgedeckt werden.

Weiter zu: LS Projekt Setup